19/09/2019

“Madzi ndi moyo”
bedeutet in Chichewa: Water is life

Unsere Kollegin Sara Fontana reist im Namen ihres Vereins nach Afrika, um solche Menschen mit Wasser zu versorgen, die es unglücklicherweise nicht einfach zur Verfügung haben.

Sara ist bei Metaltex Schweiz in der Marketing- und Kommunikationsabteilung tätig. Sie unternahm letzten Juli eine “nachhaltige Tourismus-Reise” nach Malawi, um der Einweihung eines Brunnensbeizuwohnen. Das Projekt wurde von *Koiné, an association of Como, to which she is part of and actively participates since 1995.

Im vergangenen Jahr organisierte *Koiné, zusammen mit örtlichen Verbänden eine Reihe von Veranstaltungen. So sammelte der Verein Spenden für den Bau eines Brunnens im Dorf Mabuwa. Der Brunnen ist erforderlich für das Dorf, das auch eine Grundschule mit fast 2.000 Schülern beherbergt.

“Die Einweihung des Brunnens ist ein Fest für das ganze Dorf”, sagt Sara. “Aber vor allem für Frauen und Kinder, die für die Wasserversorgung zuständig sind. Anstatt kilometerweit zu laufen, um oft schlammige und nicht trinkbare Quellen zu erreichen, wurde den Menschen sauberes Wasser in ihrer Nähe ermöglicht, und das ganzjährig garantiert!“.

Die Grabungen der Brunnen sowie der Bau von Schulen und Apotheken ist ein von David Pantaleoni (Italo-Malawian) gegründetes Projekt namens Sottosopra Onlus, welches kleine aber fortwährende Einsätze in örtlichen Gemeinden tätigt, in ständiger Zusammenarbeit mit regionalen Partnern.

Der Verein ist der Ansicht, dass nur mit geduldiger Arbeit bessere wirtschaftliche und soziale Bedingungen geschaffen werden können. Nachhaltige Tourismuserlebnisse werden organisiert, um die Besucher bei der Entdeckung der afrikanischen Realität zu begleiten. Neben der Unterstützung der Projekte bieten die Reisen Safari-Tours in die Naturreservate des Landes, einige Tage auf dem Malawisee (dem drittgrößten in Afrika), Bergtouren, Teeplantagenexkursionen sowie Mahlzeiten in landestypischen Restaurants.

Weitere Informationen zum nachhaltigen Tourismus in Malawi finden Sie unter https://sottosopramalawi.com/

*Koiné, * Koine ist ein gemeinnütziger Verein in Olgiate Comasco, Italien. Sara betreut das gleichnamige Fair-Trade-Geschäft in der Via G. Carducci, 23.